Italien Ligurien Finale Ligure Base NATO & Sentiero H Der Klassiker Die beiden Trails "Base NATO" und "Sentiero H" zählen zu den klassischen Freeride Abfahrten von Finale Ligure. Und zu den besten! Sahnetrails wie diese beiden machten den Mountainbike Boom in Ligurien erst möglich!

Hier geht's zur Sache.

Auf dieser Tour warten zwei relativ anspruchsvolle, aber extrem lohnende Freeride Trails. Einige knackige Schlüsselstellen können problemlos umfahren werden.

Wer wissen will, warum Finale so beliebt ist, findet hier die Antwort! Perfekt ausgebaute und gepflegte Trails wie der "Base NATO" und der "Sentiero H" machten den Mountainbike Boom von Finale Ligure überhaupt erst möglich. Diese beiden Runs mit nüchternen Worten zu beschreiben ist schwierig: Hier wartet Fun pur!

Wie bei fast allen, der hier beschriebenen Touren haben wir der Vollständigkeit halber auch die Auffahrt von Orco Feglino aus mit in den GPS-Track integriert. Die meisten Mountainbike Touristen vor Ort gehen diese Runs aber per Shuttle-Unterstützung an. Entscheide selbst. Doch wenn du diese beiden Runs hinter dir hast, könnte es gut möglich sein, dass dir die Lust auf einen weiteren Trail gekommen ist ...

So bewerten wir

%

Kondition
34,5 km und 7000 hm

Shuttle ist möglich.
%

Fahrtechnik
7000 Tm

Drops, Anlieger, Wurzeln, alles in einem Trail
%

Fun

Mit Geschwindigkeit wird's flowig.
%

Panorama

Meist im dichten Wald
%

Gesamtbewertung

Der Klassiker mit immer wieder neuen Trailvarianten

Legendary H

DER Trail von der Base NATO.

Ein Überblick zur Tour

KM: 25,3 | HM: 1170 | TM: 1170 | Zeit: 03:30
3277