Italien Ligurien Finale Ligure Base NATO Freeride Die lange Freeride Abfahrt von der ehemaligen NATO Base nach Orco Feglino bietet einen kurzweiligen Mix. Gebaute Flowtrails à la Finale wechseln mit Karrenwegen und Naturtrails und ergeben ein absolut lohnendes Ganzes.

Finale's längste Abfahrt

Nach einer langen Teerauffahrt zur NATO-Base folgt eine sehr abwechslungsreiche Trailabfahrt. Diese bietet nur wenige echte Schlüsselpassagen, verläuft aber relativ konstant auf S1 Niveau.

Bevor du dich erschreckst: der lange Anstieg von Orco Feglino zur ehemaligen NATO-Base lässt sich natürlich auch per Shuttle bewältigen. Insbesondere bei dieser Tour ist das vielleicht auch keine schlechte Idee. Wer in Finale Ligure einen Freeride Shuttle nimmt, hat auch einen Bike-Guide dabei. Und obwohl es das Kartenbild auf dieser Mountainbike Tour nicht unbedingt erwarten lässt, ist die Wegfindung nicht ganz eindeutig. Einige kleine und versteckte Abzweige im Wald bergen Potenzial sich zu verfahren. Also trotz GPS-Track: Augen auf!

Wer die richtige Strecke aber findet, den erwartet hier Mountainbike Fun vom Feinsten. Die lange Abfahrt von der NATO Base bringt genau den richtigen Mix aus angelegten Strecken à la Finale mit ganz "normalen Trails". Gemeinsam ist allen Trails nur, dass sie extrem spaßig zu fahren sind. Echte Schlüsselstellen sind auf dieser Tour rar. Die fahrtechnischen Schwierigkeiten bewegen sich relativ konstant auf S1 Niveau. Hier Spaß zu haben steht so jedem halbwegs versierten Freerider offen.

So bewerten wir

%

Kondition
34,5 km und 7000 hm

Einfacher geht's mit dem Shuttle.
%

Fahrtechnik
7000 Tm

Feine Singletrails
%

Fun

Finale Trails at their best
%

Panorama

Meist im Wald ohne Ausblick
%

Gesamtbewertung

Ein Must-Ride in Finale

Trails vom Feinsten

Die Freeride Abfahrten von der Ex-NATO-Base bieten Flow pur mit vielen Anliegern und einer intelligenten Streckenführung.

Ein Überblick zur Tour

KM: 21,5 | HM: 890 | TM: 890 | Zeit: 03:00
3277