USA Utah Moab Slickrock Trail Follow the white dots Vor 200 Millionen Jahren entstanden die versteinerten Sandstein Dünen. 1969 gaben Dirt Biker den Trailverlauf vor. Der Slickrock zählt zu den Oldies unter den Biketrails und ist immer noch ein Highlight.

/

Folge einfach den weissen Punkten...

... nehmt genügend Wasser mit und habt einfach Spass. So ähnlich empfängt uns die freundliche Dame am Eingang des Slickrock Trails.

Fast der ganze Ride verläuft auf den supergrippigen und smoothen Sandstein Felsen. Grenzen der Physik werden ausser Kraft gesetzt, nur deine Oberschenkel sind offenbar die Grenze des Machbaren.

Von Moab kurbelt man gemütlich in 20 Minuten zum Trailhead, der Eintritt für Biker ist frei, E-Bikes sind nicht erlaubt, für Motorräder und 4x4 Fahrzeuge kostet der Rundkurs Eintritt.   Aber keine Sorge, Biker und motorisierte Fahrzeuge kommen sich auf dem Loop nur an zwei Kreuzungen in die Quere.

 

Slickrock - Traum

Slickrock, überwinde die Schwerkraft

Eines vorab! Unterschätzt den Slickrock Trail nicht, 260 hm klingen nach Kindergeburtstag. Ihr werdet schnell merken, dass diese Höhenmeter mindestens fünffach zählen.  Jeder auch noch so kleine Anstieg macht Spass, kostet aber Körner.

Jedem Slickrock Rookie sei der Practice Loop empfohlen. Dieser zeigt schnell, welchen Spass der gesamte Loop macht.

So bewerten wir

%

Kondition
34,5 km und 7000 hm

Hart, sogar extrem hart für die kleine Tour.
%

Fahrtechnik
7000 Tm

Sehr flowige Linienführung, der Grip schafft Vertrauen.
%

Fun

Spass, der aber in die Beine geht.
%

Panorama

Genialer Rundumblick.
%

Gesamtbewertung

Ein Superlativ.

Slickrock best of the World

Der Schwerkraft und der Physik ein Schnäppchen schlagen. Dies gelingt am Slickrock Trail besser als auf jedem anderen Trail. Aber schont eure Kräfte, denn 17 km können wirklich lang sein, hier im Bikerhimmel.

Matze

Ein Überblick zur Tour

KM: 17,1 | HM: 260 | TM: 260 | Zeit: 3:15
3272