USA Utah Moab Captain Ahab Trail Mein Favorit in Moab Schon das Making-of Video aus dem Jahr 2013 macht Laune auf den Captian Ahab Trail. Das Gänzehaut Feeling aus dem Video wird live noch übertroffen.

/

Captain Ahab im Sonnenaufgang

Seit 2013 gibt es den Captain Ahab Trail. Seine Linienführung und die Landschaft ist irgendwie magisch.

Im Morgengrauen starten wir am Trailhead des HyMasa Trails, jener Uphill Trail welcher zum Abzweiger des Captain Ahab führt.

Zu Beginn windet ein kurzer Trail bergab in das trockene Bachbett, dann folgen wir zunächst einer recht steilen Jeep Road bis wir auf den High Masa Trail bergauf trailen.

Langsam steigt die Sonne hinter den roten Felsen empor und taucht die versteinerte Landschaft in ein atemberaubendes Licht.

 

Sonnenaufgang am Captain Ahab Moab

Sunset Captain Ahab

Nach einer Stunde haben wir den Abzweiger zum "Uper Captain Ahab" erreicht, nach einer weiteren Viertelstunde ist der höchste Punkt erreicht. Die Sonne wärmt jetzt schon recht ordentlich und deshalb machen wir uns bereit für die Abfahrt.

Der Captain Ahab Trail ist ein perfekter Mix aus Flow, geschickter Linienwahl und Technik. Der Trail wurde mit Konzept in die Landschaft eingebettet, nur an sehr wenigen Stellen mussten die Trailarchitekten in die Landschaft eingreifen.

Der untere Teil des Captain Ahab Trails taucht tief in den Cane Creek Canyon, einige technische Passagen und auch einige ausgesetzte Trailmeter fordern die Augen genau auf dem Trail zu halten.

Bevor die Temperatur ins Ungemütliche steigt, sitzen wir bereits wieder im Shuttle auf den Weg zurück nach Moab.

Landschaft zum Verlieben

Captain Ahab Landschaft

So bewerten wir

%

Kondition
34,5 km und 7000 hm

Alle Höhenmeter werden auf Trails zurückgelegt. Technische und flowige Abschnitte wechseln ständig.
%

Fahrtechnik
7000 Tm

Geniale Linienführung mit einigen ausgesetzten Passagen
%

Fun

Grundgeschwindigkeit halten und den Linien folgen
%

Panorama

Traumhaft, besonders wer vor dem Sonnenaufgang losfährt
%

Gesamtbewertung

Bereits ein Klassiker.

Captain Ahab liefert.

Bereits der Uphill ist ein Erlebnis, die Abfahrt macht absolut Spass. Mit jedem Meter auf dem Trail gewinnt man Sicherheit und folgt immer intuitiver den aufgepinselten Markierungen. Ein genialer Trail und suuuper Landschaft.

Wer noch eine Schleife anhängen will, der klettert nochmals auf und hält sich rechts zum Jackson Trail. Wer dies plant, sollte sich vorher erkundigen, ober der Trailausstieg am Colorado River nicht geflutet ist.

Matze

Ein Überblick zur Tour

KM: 15,2 | HM: 480 | TM: 460 | Zeit: 3:00
3272